DIE SELBSTHILFE-KONTAKTSTELLEN FÜR NIEDERBAYERN: LANDSHUT UND DEGGENDORF

Am Freitag, den 20. September fand um 18 Uhr im Gemeindehaus am Gutenbergweg 16 ein Vortrag über chronischen Schmerz statt.

Der Referent, Rolf Fahnenbruck, ist selbst Betroffener und hat im Vortrag auch aus seinen eigenen Erfahrungen berichten. Im Rahmen der Veranstaltung wurde eine Selbsthilfegruppe gegründet. Die Treffen finden jeweils am 1. Montag im Monat um 18 Uhr in der Selbsthilfe-Kontaktstelle statt.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Selbsthilfe-Kontaktstelle bei Kornelia Thomanek unter Telefon 0871 – 609 114 oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!